Ihr Anschluss an das Ver­sor­gungs­netz

Über das Ver­sor­gungs­netz der Stadt­wer­ke Stade werden Sie mit Strom, Erdgas und Trink­was­ser versorgt. Die Haus­an­schlüs­se stellen die Ver­bin­dung mit dem Ver­sor­gungs­netz her und werden daher auch als Netz­an­schlüs­se be­zeich­net. Gerne kümmern wir uns um die In­stal­la­ti­on Ihres Netz­an­schlus­ses. Der Netz­an­schluss kann direkt vor Ort in unserem Kun­den­cen­ter, oder direkt online, schrift­lich oder per E-Mail beantragt werden.

Netz­an­schluss Online be­auf­tra­gen

Bevor Sie einen Netzanschluss beantragen sollten Ihnen die folgenden Daten vorliegen:
  1. Grundriss und Lageplan des an­zu­schlie­ßen­den Gebäudes im pdf- oder jpeg-Format
  2. Benötigte Spit­zen­leis­tung in kW für Erdgas/Strom bzw. Spit­zen­vo­lu­men­strom in l/s für Trink­was­ser (diese In­for­ma­tio­nen erhalten Sie bei ihrem In­stal­la­teur)
  3. Wenn Sie nicht der Ei­gen­tü­mer des Grund­stücks sind, muss eine un­ter­schrie­be­ne Vollmacht des Ei­gen­tü­mers vorliegen (das Formular steht Ihnen unter den Downloads zur Verfügung)

Wenn Sie für Ihr Bau­vor­ha­ben Baustrom und/oder Bauwasser benötigen, schreiben Sie uns formlos per Brief oder E-Mail.

Ver­sor­gungs­ge­biet

Das Strom, Gas und Wasserversorgungsgebiet der Stadtwerke Stade

Sie sind in­ter­es­siert oder haben weitere Fragen zum Haus­an­schluss?

Dann sprechen Sie uns einfach an. Unser Team von Kun­den­cen­ter berät Sie gern.

Tel. (04141) 404 - 455